Umfrage von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Verkehrssituation beim Pfungstädter Wochenmarkt.

Umfrage von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Verkehrssituation beim Pfungstädter Wochenmarkt.

Am vergangenen Samstag, 11. Juni wollten es die GRÜNEN wissen: „Wie zufrieden sind Sie als Fußgänger*in, mit dem Fahrrad, mit Bus und Bahn und mit dem Auto in Pfungstadt?“

In reger Beteiligung gaben Besucher*innen des Wochenmarktes an einer „Zielscheibe“ Auskunft zu ihrer Sicht auf das Pfungstädter Verkehrsgeschehen. Neben der Sicherheit wurde nach Barrierefreiheit und ausreichendem Angebot gefragt. Um es kurz zu fassen: speziell bei der Sicherheit als Fußgänger*in und mit dem Fahrrad ist in Pfungstadt noch viel Luft nach oben. Auch das Angebot an Fahrradwegen und deren Qualität sollte aus Sicht der Nutzer verbessert werden. In den Gesprächen mit Teilnehmer*innen wurde öfter ein konsequenteres Handeln der kommunalen Ordnungskräfte bei Ordnungswidrigkeiten und eine (zeitnahe) Reaktionen der Stadtverwaltung auf Hinweise und Beschwerden gefordert.

Auch wenn die Umfrage am Wochenmarkt sicher nicht repräsentativ für alle Pfungstädter*innen ist, ist das Ergebnis für die GRÜNEN doch ein eindeutiges Signal an die Pfungstädter Politik, die Situation aller Verkehrsteilnehmer*innen – vor allem von Fußgänger*innen und Fahrradfahrer*innen - nachhaltig zu verbessern und sich für die Verbesserung des ÖPNV im Sinne der notwendigen Verkehrswende einzusetzen.   

 

BIS ZUR GRÜNEN LANDTAGSWAHL

NOCH
NEUE ZEITEN BRAUCHEN NEUE ANTWORTEN

Aktuelles

Thorsten Leveringhaus kommt nach Pfungstadt!

am kommenden Samstag, dem 29. April, sind die Pfungstädter Grünen von 9 bis 11 Uhr mit einem Infostand auf dem Wochenmarkt vertreten. Vor Ort stellt sich dann auch der Landtagsabgeordnete Torsten Leveringhaus den Fragen zur hessischen Politik. Auch aktuelle Fragen zum Ausbau der Autobahnen, der Bewässerung des Pfungstädter Moores sollten erörtert werden.

ADFC-Fahrradklima-Test 2022: Die Ergebnisse sind da!

Pfungstadt wie zu erwarten auf einem der hinteren Plätze. Rangplatz in Ortsgrößenklasse 347 von 447.
D.h. Note 4,2, knapp Ausreichend Herr Bürgermeister Koch - setzen!
Hier geht´s direkt zu den Ergebnissen für für Pfungstadt.

--------------------------------------------------
Das Aktionsbündnis "Pfungstadt hilft der Ukraine" bittet um Spenden, um Transporte von Hilfsgütern in die Ukraine finanzieren zu können
! Spendenkonto der Stadt Pfungstadt:

Magistrat der Stadt Pfungstadt, IBAN: DE47 5085 0150 0029 0001 66, BIC: HELADEF1DAS (Sparkasse Darmstadt)  mit dem Stichwort bei Verwendungszweck: "Transport"     
---> Flyer zur Spendenaktion

GRÜNE Ideen für das nächste Jahr

Am 19.11.2022 fand die offene Fraktions-Herbsttagung von Bündnis 90/DIE GRÜNEN mit Gästen im historischen Rathaus in Eschollbrücken statt. ... Neben den vielen aktuellen Herausforderungen (Hessentag, Schwimmbad, Bauplanungen, Wald, u.a.) wollen sich die GRÜNEN in 2023 Schwerpunktthemen setzen, die mit Aktivitäten praktisch begleitet werden. Mobilität und Stadtentwicklung in Pfungstadt werden u.a. im Fokus stehen. ->Weiterlesen

Naturfreunde Pfungstadt sorgen sich um das Pfungstädter Moor

Wo bleibt das Wasser für unser Moor? Das fragen sich die Naturfreunde Pfungstadt und fordern eine zügige Wiedervernässung des Pfungstädter Moors, ein Ende des Redens und ein entschlossenes Handeln.

->Weiterlesen

Wir wollen es wissen - wie zufrieden sind Sie als Verkehrsteilnehmer*in in Pfungstadt?

Besucher:innen des Wochenmarkts in Pfungstadt haben uns geantwortet.

In reger Beteiligung gaben Besucher*innen des Wochenmarktes an einer „Zielscheibe“ Auskunft zu ihrer Sicht auf das Pfungstädter Verkehrsgeschehen. Neben der Sicherheit wurde nach Barrierefreiheit und ausreichendem Angebot gefragt. Um es kurz zu fassen: speziell bei der Sicherheit als Fußgänger*in und mit dem Fahrrad ist in Pfungstadt noch viel Luft nach oben. Weiterlesen ->

Aktuelle Termine

Ortsverbandssitzung

Ort wird noch benannt

Mehr

Ortsverbandssitzung

Ort wird noch benannt

Mehr