Die Anstalt vom 23. Juli 2021, mit Max Uthoff und Claus von Wagner. Absolut sehenswerte Politsatire zur Bundestagswahl am 26.09. Wahlinformationen und -Hinweise der besonderen Art. Wer nach der Sendung noch überlegen muss - dem ist nicht mehr zu helfen! ->Weiterlesen

Petition für ökologischen Hochwasserschutz, die Deutsche Umwelthilfe e.V. bittet um Unterstützung! "Fordern Sie mit uns von Armin Laschet, Markus Söder und Malu Dreyer: Hochwasserschutz und Wiederaufbau, aber richtig! Gebt den Flüssen ihren Raum und macht unsere Städte klimagerecht!"

"Was ist Natur?
Eine Frage, viele Perspektiven: Was meinen wir, wenn wir von „Natur“ sprechen? Begeben Sie sich mit uns gemeinsam auf eine Suche nach neuen Betrachtungsweisen und erleben Sie „Natur“ auf mannigfaltige Art und Weise - spielerisch, nachdenklich, experimentell und überraschend!" Eine kleine aber feine Ausstellung der Stiftung Kunst und Natur im Museum Sinclair-Haus, Bad Homburg, Löwengasse 15, noch zu besuchen bis zum 22.8.2021. - Ein Kurzbesuch mit Kathrin Meyer auf YouTube

ICE-Neubaustrecke Frankfurt–Mannheim Neue Informationen liegen vor unter: Informationen rund um das Projekt, Regionale Projektbeiräte,Regionaler Projektbeirat 1 (Zeppelinheim–Pfungstadt). 2. Sitzung am 12. Juli 2021

Europe Calling: “Machtlos gegen die Fluten? Wie können wir uns in NRW und Europa vor Katastrophen schützen?” - Webinar vom Mi, 4.8. 20 Uhr zu sehen auf: https://www.youtube.com

Pressemitteilung der Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Pfungstadt zur Stadtverordnetensitzung am 12.07.2021

Pfungstadt Hai-Aquarium "Shark City"  Update:  Die FAZ* erläutert: "Die Haifischshow namens Shark City,... , zuckt noch mit der Flosse. .. Das geplante Haiaquarium in Pfungstadt hängt am seidenen Faden: Die Finanzierung ist nicht gesichert. ->Weiterlesen

*Von Hans Dieter Erlenbach, Pfungstadt 01.07.2021 , 06:10

Endgültiges Nein zu Shark City steht bevor!

Heute, 30.06.2021 kam es, auf Initiative BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Pfungstadt, zu einem interfraktionellen Antrag an die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Pfungstadt. ->Weiterlesen

Pleitegeier frisst Haie auf

Von Hans Dieter Erlenbach, Pfungstadt 18.06.2021 , 15:02
"Das geplante Aquarium mit 38 Haiarten im Gewerbegebiet von Pfungstadt sollte im Jahr hunderttausende Besucher anlocken. Die Stadt hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dennoch ist das Projekt so gut wie erledigt." Wer ist denn "die Stadt"? Heißt Hoffnung etwa immer noch nicht verstanden? 

Pfungstadt Hai-Aquarium "Shark City"  Der Vertreter von THE SEVEN SEAS AQUARIUM Betriebs GmbH Thomas Walter erschien nicht zur Sondersitzung des Ausschusses Stadtplanung, Bauen und Immobilienmanagement am 08.Juni. Das Sitzungsprotokoll vermerkt:"Die Bestätigung und Einladung zum heutigen Termin hat Herrn Walter jedoch auf Grund Systemprobleme mit dem Mailverkehr seitens der Verwaltung nie erreicht." Nur wer Böses vermutet, mag in diesem Sachverhalt die Ernsthaftigkeit des Investors und den Eifer der Stadtverwaltung, vertreten durch BM Koch, auf eine baldige Klärung erkennen, so Klaus Marake scherzhaft für den Ortsverband. 

Pfungstädter Moor
Natur- und Klimaschutz vereint - Hessisches Umweltministerium beschließt Wiedervernässung von Pfungstädter Moor. Allein in diesem Jahr über 270.000 Euro Fördermittel für zentrales Natur- und Klimaschutzprojekt im Ried. Weiterlesen ->

Pfungstadt Hai-Aquarium "Shark City" droht das endgültige Aus!
Der Hessische Rundfunk und das Darmstädter Echo machen publik, was die Spatzen in Pfungstadt schon seit einiger Zeit von den Dächern pfeifen. Weiterlesen HR->
Weiterlesen DE->

Erste Stadtverordnetenversammlung nach der Kommunalwahl in Pfungstadt

Mit vielem zufrieden – bei manchem enttäuscht / Erfolge für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bei der ersten Stadtverordnetenversammlung in Pfungstadt - Bürgermeistermehrheit im Magistrat kippt. ->Weiterlesen

KlimaSparbuch des Landkreises Darmstadt-Dieburg ist da!
Mit dem Klimasparbuch Darmstadt-Dieburg knüpft der LaDaDi an die langjährigen Klimaschutzaktivitäten des Kreises an. Gedruckte Exemplare erhält man im Rathaus der Stadt Pfungstadt. Die Online-Version hier: KlimaSparbuch als PDF

Landwirtschaft und Insektenschutz
Landwirte ernst nehmen und unterstützen kann nicht heißen: Insektenschutz auf die lange Bank schieben! Ein Kommentar zu Heike Hofmanns Äußerungen im Frankensteiner, Ausgabe 03-04 2021. ->Weiterlesen

Recht auf Reparatur: Europaparlament fordert Weg zur Kreislaufwirtschaft. Neues von Sven Giegold, Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament und Sprecher Europagruppe Grüne

Zukunft Wald
Interessantes Video der Initiative Umweltschutz (IUHAS)

URL:https://gruene-pfungstadt.de/noch-aktuelles/immer-noch-aktuell/